Bernd Skrypek und Dennis Amey
   
Am 30.09.2019 verabschiedete sich der langjährige Verbandsgemeindebürgermeister Bernd Skrypek nach beinahe 30 Jahren im öffentlichen Dienst in den verdienten Ruhestand. Zum 01.12.1989 wurde er als Bürgermeister der Gemeinde Helbra gewählt, war später Leiter des gemeinsamen Verwaltungsamtes, zwischenzeitlich Fachdienstleiter für Wirtschaft und Soziales.
 
Seit 01.01.2010 war er dann Verbandsgemeindebürgermeister der Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra. Am Freitag, dem 27.09.2019 wurde er bereits von den 8 Ortsfeuerwehren der Verbandsgemeinde überrascht und mit einem dreifachen „Gut Wehr“ verabschiedet. Sichtlich gerührt, stieg er dann in den Traditionswagen der Feuerwehr ein, mit dem er, wie er im Vorfeld verraten hatte, immer schon mal mitfahren wollte. 
 
Am Abend hielten die Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr noch ein besonderes Abschiedsgeschenk bereit und verliehen Bernd Skrypek das Goldene Brandschutz-Ehrenzeichen.

Textquelle: Helbraer Kommunalanzeiger | Jahrgang 29 | Nummer 10/2019 | Mittwoch, den 9. Oktober 2019