Die Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH ist ein Tochterunternehmen des privaten Bahnbetreibers Abellio Deutschland. Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2015 betreibt Abellio den Zugverkehr im Saale-Thüringen-Südharz-Netz (STS).

Im Zuge der Standortausbildung wurden die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Klostermansfeld zum Werkstattstandort Sangerhausen eingeladen. Zwei eigens für die Ausbildung bereitgestellte Züge dienten hierbei für eine praxisnahe Weiterbildung der Kameraden. Die Mitarbeiter beantworteten Fragen und gaben zahlreiche Informationen für eine mögliche Rettung nach einem Unfall. Die 30 teilnehmenden Einsatzkräfte wurden in der Folge in zwei Arbeitsgruppen aufgeteilt und übten hier die Rettung von Personen und die Sicherung eines Zuges nach einem Unfall oder Brand.

“Wir freuen uns immer wieder über solche Einladungen -Nur so können wir unsere Einsatzkräfte optimal ausbilden” sagte Frank Ochsner Wehrleiter in Klostermansfeld/Benndorf. Ein Dank gilt an dieser Stelle den Mitarbeitern des Abellio Werkstattstandort Sangerhausen.